Freunde und Verbündete
Ansal Blutschulter: Waldläufer von Donnerbaum; wurde im Hammer 1372 aus der Gefangenschaft eines wahnsinnigen Elfen befreit.

Ardarell Waefare´lyr: Fürst von Artief und einflußreichster Mondelf in den nördlichen Ländern zwischen dem Grat der Welt und der Hohen Bergheide; veranlasste die Erforschung der Geschehnisse im Niewinterwald und somit die Rettung von Ansal Blutschulter.

Kalaendyril Quellentanz: Anführer eines Mondelfenclans, der sich zur Aufgabe gemacht hat, den Artiefwald zu behüten; steht loyal zum Fürsten Ardarell Waefare´lyr.
Deribhor: Oberpriester des Lathander; wurde von einem bösen menschlichen Kleriker des Cyric mit Namen Gurahl in den alten Kellergewölben des niedergebrannten Lathander Tempels von Tarleh verbannt und im Hammer 1372 aus seinem Gefängnis befreit.
Fearghus Gaelan: Paladin des Tyr; wurde bei einer Erkundungsmission im Norden von Ogern gefangen genommen; konnte mit der Hilfe von einem Priester, Barbaren und einer Waldläuferin seinem Schicksal entkommen.
Sheri-Sal: Oberpriester des Kelemvor-Tempels in Niewinter; gab unter anderem den Auftrag an Fearghus Gaelan zur Erkundung von Goblin- und Orkaktivitäten im Norden (Luskan und Mirabar)
Toladin: Anführer und Sprecher der Schildzwerge von Mirabar; erteilte den Auftrag zur Erkundung der Region nordwestlich der Minen von Mirabar, die zur Entdeckung einer versunkenen Festung führte.
Derylynn: Priester des Kelemvor in Mirabar
Elastul Raurym: Markgraf von Mirabar
Nasher Alagondar: Fürst von Niewinter
Sharwyn: Menschliche Magierin; sollte dem Gulthias Baum geopfert werden, wurde aber von einem Priester, Schurken und einer Waldläuferin befreit.
Sir Bradford: Menschlicher Paladin; war wie Sharwyn in der Hand eines verrückten Druiden und sollte ebenfalls als Opfer dienen; wurde wie Sharwyn aus dieser misslichen Lage befreit.
Yesha Faulkin: Menschliche Klerikerin des Oghma; stammend aus Tiefwasser; wurde von Gulthias´ Schergen aus Tiefwasser entführt, um für die Erweckung Ashardalons, eines mystischen Drachens, geopfert zu werden; wurde von einer Heldengruppe aus Gulthias Turm befreit.
Baandar: ein Desmodu, der von einem Gedankenschinder mit Namen I´Zor´Zah als Sklave gefangen gehalten wurde; wurde von einer Heldengruppe befreit und begleitet die Gruppe zur Desmodu Enklave ins Unterreich.
Chinda: Ältester und Anführer der Desmodu; wurde von einer Heldengruppe über die Pläne Gurahls und des Hauses Baenre aufgeklärt.
Elminster: Legendärer Magier, Auserwählter der Mystra und Mitbegründer der Harfner; half den Desmodu bei der Vorbereitung zur Abwehr eines Angriffs von Dunkelelfen geführt vom Hause Baenre und Gurahl.
Agrathan Harthammer: Ratsherr in Mirabar. Zuständig für die Koordination der Erztransporte aus Mirabar.
Maskar Wand: Magier in Tiefwasser; wurde von Dunkelelfen entführt und von drei Abenteurern befreit; weiß angeblich etwas über fünf magische Artefakte, die den Standort einer Himmelstreppe offenbaren.
Argur von Tiefwasser: Vorstehender Priester im Kelemvor Tempel in Tiefwasser
Leonardo vom Winde: Vorstehender Priester im Tymora Tempel in Tiefwasser
Piergeiron Paladinssohn: Unmaskierter Fürst von Tiefwasser; Kommandant der Stadtwache und Statthalter von Tiefwasser
Aleena Paladinstern: Tochter von Piergeiron; wird demnächst die Nachfolge ihres Vaters antreten.
Nymara "Kätzchen" Scheiron: eine der maskierten Fürsten von Tiefwasser; tritt tagsüber als Tänzerin in der Bar "Zum Anker" im Hafenviertel auf und erledigt nachts spezielle Aufträge für die Fürsten.; Axom Gaerleth wollte ihren Posten, wurde aber von einer Heldengruppe daran gehindert
Alein und Torea: Priesterinnen des Helm aus Tiefwasser; waren damit beauftragt eine kultistische Organisation ("Die Hörenden") zu untersuchen; während der Untersuchung wurden beide enttarnt und sollten geopfert werden.
Turvin: Glöckner im Marktviertel von Tiefwasser, dessen Turm von Werratten als Stützpunkt benutzt wurde
Gell: Gastwirt der Bar "Zum Anker" in Tiefwasser
Varimer: Anführer (Paladin) der Wache im Tempel des Helm